Zum Warenkorb
Warenkorb
23.01.2012

Lukas Bauer auf dem Podium

TEILEN:
Lukas Bauer auf dem Podium - Bild 1 - Bildrechte: GEPA
Lukas Bauer hat beim Langlauf-Weltcup in Otepää (EST) den Sprung aufs Podium geschafft. Der Tscheche belegte über 15 Kilometer klassisch den zweiten Rang.

Podium auf der Lieblingsstrecke
Lukas Bauer ist eindeutig als Spezialist für die Strecken im estnischen Otepää zu bezeichnen. Dort ist der Tscheche immer ganz vorn zu finden. So auch in diesem Jahr, wo er sich einen starken zweiten Rang mit 24 Sekunden Rückstand auf den Sieger Dario Cologna sichern konnte. "Ich muss sagen, ich liebe die Strecke in Otepää. Es war aber sehr hart heute", erklärte der Tscheche nach dem Rennen, der sich auf den letzten Kilometern noch an Devon Kershaw vorbei von drei auf zwei verbesserte. "Ich war sehr überrascht, als ich am Anfang hörte, dass Devon so schnell ist. Ich hatte gehofft, er würde das Tempo nicht bis zum Ende durchhalten können. Es wurde sehr eng zwischen Devon und mir. Der Schlüssel zum Erfolg war die richtige Wachs- und Skiwahl. Ich denke, der Unterschied zwischen mir und Devon war einfach, dass ich mehr Glück hatte."