LANGLAUF

LANGLAUF

Höchster Komfort, einfachste Handhabung. Mit Trigger Shark kannst du die Schlaufe in Sekunden fixieren und lösen. Probiere es selbst!

Seite 1 von 2

LEKI Langlauf

Bei dieser Wintersportart, mit Ursprung aus den nordischen Ländern, gleitet man nicht nur auf Skiern den Hang herunter, sondern bewegt sich auch dynamisch im klassischen oder Skating Schritt bergauf und in der Ebene auf dem Schnee.
Beim Langlauf erfolgt der Vortrieb daher besonders mit den Armen weshalb die Langlaufstöcke eine hohe Stabilität und Qualität aufweisen sollten. LEKI bietet sowohl für Anfänger als auch für Profis die optimale Langlauf Ausrüstung.

Die Langlauf Ausrüstung

LEKI verwendet Aluminium oder Carbon beim Langlauf als Rohrmaterial, wodurch die Stöcke schön leicht aber dennoch stabil sind. Da man sich beim Langlauf auch mit den Armen abstößt, ist dies ein wichtiger Faktor der beim Kauf der Stöcke beachtet werden sollte.
Alle Langlaufstöcke sind entweder mit einem Nordic Griff oder einem Trigger Shark 2.0 Griff ausgestattet. Diese bieten neben einem einfachen Ein- und Ausklicken der Trigger Loop eine integrierte Korrektionszone für eine optimale Kraftübertragung. Der Trigger Shark 2.0 Griff besitzt außerdem eine eingebaute Verdrehsicherung, wodurch sich die Stöcke immer in einer optimalen Ausgangsposition befinden.
Mit der Stockspitze aus Hartmetall oder robustem Stahl, steht der Stabilität und dem Grip beim Langlauf nichts mehr im Wege.

Die Länge der Langlaufstöcke

Nur mit einer optimalen Länge der Langlaufstöcke lässt sich eine saubere Technik beim Langlauf ausführen. Für die genaue Berechnung der optimalen Stocklänge steht euch unser Stocklängenberater zur Verfügung.
Entdeckt jetzt eure passenden Langlaufstöcke!