Die Norweger setzen auf rot-gelb

Geschrieben am: 20.10.2016

LEKI wird Ausrüster beim Norwegischen Skiverband

Kirchheim / Teck, Oktober 2016 – pünktlich zum Weltcup-Opening in Sölden am 22. Oktober sichert sich der Stockhersteller den Ausrüsterstatus beim Norwegischen Skiverband und baut somit seine Präsenz im alpinen Skizirkus weiter aus.  Die LEKI Lenhart GmbH ist ab sofort im Ausrüsterpool des „Norges Skiferbond“ als Lieferant für Stöcke und Protektoren gelistet.
Namhafte norwegische Athleten, wie Aleksander Aamodt Kilde, Jonathan Nordbotten und Leif Kristian Haugen haben bereits bei dem Stockhersteller unterzeichnet. Aleksander Aamodt Kilde befindet sich aktuell in der Weltcup-Rangliste des Super-G auf Platz eins.

Traditionell wird am Rettenbachgletscher die Saison eröffnet. Die Damen beginnen samstags, die Herren ziehen sonntags nach. LEKI präsentiert sich 2016/17 mit Stöcken in neuem, frischem Rennsport-Design – natürlich mit den Norwegern in rot-gelb!

© LEKI 2016