Gabi goes pink

Geschrieben am: 21.03.2016

Gabriela Soukalova und ihr Wintermärchen

Gabriela Soukalova krönte am vergangenen Wochenende ihre überragende Saison mit dem Gewinn des Biathlon Gesamt-Weltcups. Auch die Einzeldisziplinen Sprint, Verfolgung und Massenstart konnte sie für sich entscheiden.

Die tschechische Athletin wird seit 2014 mit Stöcken der Firma LEKI ausgestattet und läuft aktuell den Race Shark. Ausgestattet mit Shark 2.0, Schäften aus 100 % hochmodularem Carbon mit einem Gewicht von 55 Gramm pro Meter ist er das Top-Produkt aus dem Hause LEKI. Besonderes Highlight für die Damen: der Race Shark ist ab Oktober 2016 auch in pink erhältlich, LEKI’s Biathlon Damen Kaisa Mäkäräinen, Franziska Hildebrand und natürlich auch Gabriela Soukalova dürfen den pinkfarbenen Shark bereits seit Januar 2016  vorführen.

Für die sympathische Tschechin und ihren Stockausrüster in jedem Fall ein medienwirksamer Farbwechsel. Tschechische Medien griffen das Thema auf und angeblich sollen weitere Sponsoren auf den „pinkfarbene Zug“ aufgesprungen sein. Wie es scheint – ein Glücksgriff, vielleicht sogar ein Glücksbringer? Denn wenn man genau hinschaut, schimmert Kristall auch fast ein bisschen rosa.

© LEKI 2016